All Inklusive Reisen, Urlaub

All Inklusive Reise

Es gibt keine klare Definition für All inklusive. Anbieter können festlegen, was im Preis enthalten ist -> Vorab Leistungen checken und vergleichen!

Reisebericht All Inclusive
Vor einigen Wochen war ich im Palm Beach Hotel in der Türkei, welches in der Region Side liegt und ein All - Inclusive Angebot bietet. Ich flog von Stuttgart direkt nach Antalya, wo ich dann direkt mit dem Bus ins Hotel gebracht wurde und somit keine Zeit mit Warten verlor.

Im Hotel gab es täglich ein vielfältiges Frühstücksbüffet, das an nichts mangelte. Kaffee, Wasser und Erfrischungsgetränke waren kostenlos, jedoch waren die frisch gepressten Orangensäfte kostenpflichtig. Die Strandbar bot viele verschiedene Getränke, wie Cola, Fanta, Sprite, Ananassaft, Wodka, Whiskey, Bier und vieles mehr bis 24.00 Uhr an. Das Mittagsbüffet hatte auch leckere einheimische und internationale Gerichte zu bieten, wie zum Beispiel Fleischspieße, Pommes Frites, Kartoffelpüree, Salate, Kuchen, Obst und viele Gerichte mehr.

Natürlich konnte man auch an der Bar zu Mittag essen, wobei jedoch die Auswahl an Gerichten eingeschränkt war und man sich zum Beispiel Cheese Burger, Pizza, Schnitzel, Kebap und einige Gerichte mehr aussuchen konnte. Etwa gegen 16.00 Uhr gab es dann noch Kuchen und einige türkische Süßigkeiten, die sehr lecker waren.

Das Abendessen konnte man im Hauptrestaurant zu sich nehmen oder in einem Spezialitätenrestaurant, wobei man einen Platz im Spezialitätenrestaurant einen Tag vorher beim Küchenchef reservieren musste und man nur einmal pro Person in einem Spezialitätenrestaurant essen durfte.

Das All Inklusive Paket endete täglich um Mitternacht mit dem leckeren Mitternachtssnack.

====
Kurzbeschreibung All Inclusive (erhebt keinen Anspuch auf Vollständigkeit!):
Als All Inclusive bezeichnet man eine Verpflegungsart die während eines Reiseaufenthalts, normalerweise in einem Hotel (ein Hotel beherbergt Gäste gegen eine Bezahlung für bestimmte Dauer und bietet somit eine Unterkunft. Das Hotel ist ein touristisches, dem Hotel- und Gaststättengewerbe zuzurechnendes Unternehmen.).

Bei einem All Inclusive-Angebot erhält man außer allen Mahlzeiten (eine Mahlzeit nennt man allgemein das Essens zu einer bestimmten Zeit des Tages, oft gemeinsam mit anderen. Die Hauptmahlzeiten sind in Europa und Nordamerika das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen. Außerdem gibt es oft auch Zwischenmahlzeiten, die aber den Charakter eines Imbiss haben.) auch die ortsüblichen alkoholischen sowie alkoholfreien Getränke (unter einem Getränk wird eine zum Trinken zubereitete Flüssigkeit verstanden. Das Getränk zählt somit zu den Lebensmitteln.) gratis.

Importierte Getränke, das sind die meisten Weine sowie Spirituosen, müssen in manchen Fällen extra bezahlt werden, genauso wie das Essen à la Carte. In den Reiseunterlagen wird ein All Inklusive Angebot oft mit AI abgekürzt. Außer den bei "All Inclusive" ohnehin servierten Mahlzeiten der Vollpension (eine Vollpension ist der Name für eine Verpflegungsart während des Reiseaufenthalts, zum Beispiel in einem Hotel).

Bei einer Vollpension bekommt der Gast 3 Mahlzeiten: das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen.) werden normalerweise auch noch Kaffee und Kuchen am Nachmittag und auch Snacks rund um die Uhr, in manchen Fällen auch noch ein Mitternachtsbuffet und auch Cocktails angeboten.